Sagaland

Verlag: Ravensburger Spiele
Genre: Würfelspiel
Altersempfehlung: 4-12 Jahre
Anzahl der Spieler: 2-5
Lernfelder: Zählen, Konzentration, Taktik
Kurz & knapp: Obwohl schon etwas älter, begeistert das Würfelspiel Sagaland auch heute noch Jung und Alt.

Lernspiel-Beschreibung:

Das Spiel der Märchen. Das Würfelspiel führt die Spieler quer durch den Märchenwald, in dem viele Tannen stehen, die an der Unterseite des Stammes jeweils ein Symbol aus der Märchenwelt abgebildet haben. Im Schloss befindet sich ein Kartenstapel, dessen oberste Karte es in den Tannen zu suchen gilt. Das Symbol darf sich allerdings nur Derjenige anschauen, der mit der Spielfigur direkt vor die Tanne ziehen darf. Je mehr Symbole man angeschaut hat und sich während des Spieles merken kann, desto mehr Karten werden gewonnen.

Der Spieler mit den meisten Karten kann das Spiel für sich entscheiden. Die Merkfähigkeit, die Anzahl der Symbole, wie auch die Merkdauer kann mit Sagaland gezielt trainiert werden. Des Weiteren kann man in die Welt der Märchen eintauchen, die sowohl bei Kindern, aber auch bei Erwachsenen zu einer gewissen Faszination führt. Erwachsene müssen beim Spielen mit ihren Kindern schnell eingestehen, dass auch ihre Merkfähigkeit verbesserungsdürftig ist.





[ © Das Copyright liegt bei www.lernspiele-store.de | Lernspiele: spielend lernen - Fähigkeiten entwickeln und fördern]

Klassiker der Lernspiele


Startseite | Impressum & Kontakt | Inhaltsverzeichnis
© www.lernspiele-store.de