Mensch ärgere dich nicht

Verlag: Schmidt Spiele
Genre: Strategiespiel
Altersempfehlung: ab 6 Jahre
Anzahl der Spieler: 2-4
Lernfelder: Strategisches Denken, Rechnen, Übersicht
Kurz & knapp: Was soll man zu diesem Klassiker noch sagen – außer, dass er damals wie heute viel Spaß macht!

Lernspiel-Beschreibung:

Bereits mit kleinen Kindern kann Mensch ärgere dich nicht gespielt werden, wenn auch nicht immer alleine und bewusst die Figuren bewegen. Den Sinn und die Regeln verstehen sie dennoch recht schnell. Alle Figuren müssen auf die Zielfelder der eigenen Farbe. Der Ausgangsbereich darf nur mit einer Sechs verlassen werden. Das Schmeißen der anderen Spielfiguren ist nicht nur erlaubt, sondern sogar vorgeschrieben. Dabei steigt die Gefahr für die eigenen Figuren durch die steigende Anzahl der Mitspieler.

Genau das ist jedoch auch der Spaß, da ausreichend Schadenfreude im Spiel ist. Bei jüngeren Mitspielern können die Regeln nach Wunsch vereinfacht werden, damit die Motivation zum Spielen nicht verloren geht. Die Kontrolle der eignen Gefühle, welche auch im Namen des Spieles angesprochen werden, wird dabei aktiv vorangetrieben. Da auch die Figuren der anderen Spieler zum Ausgangspunkt befördert werden, gibt es keinen Grund sich zu ärgern. Je mehr auf alle Figuren geachtet wird, desto mehr Chancen werden entdeckt.





[ © Das Copyright liegt bei www.lernspiele-store.de | Lernspiele: spielend lernen - Fähigkeiten entwickeln und fördern]

Klassiker der Lernspiele


Startseite | Impressum & Kontakt | Inhaltsverzeichnis
© www.lernspiele-store.de