Der Palast von Alhambra – Spiel des Jahres 2003

Verlag: Queen Games
Genre: Strategiespiel
Altersempfehlung: ab 8 Jahre
Anzahl der Spieler: 2-6
Lernfelder: Taktik, Übersicht, Rechnen
Kurz & knapp: Neben den eigenen Baukünsten fordert das Spiel auch die Fähigkeit, die Schritte der Konkurrenten im Voraus zu bedenken.

Lernspiel-Beschreibung:

Das Spiel orientiert sich, wenn auch nur etwas, an seinem Namensgeber, dem wertvollsten Denkmal in Europa, welches der maurischen Baukunst entspricht. Über den gesamten Spielverlauf wird aus unterschiedlichen Elementen ein kunstvolles Gebäude errichtet. Die Elemente, die man für den Bau des gewünschten Gebäudes benötigt, müssen im Bauhof gekauft werden, aber die Konkurrenz schläft nicht und kann eine ähnliche Vorstellung haben.

Strategie sollte keinesfalls zu kurz kommen. So kann es sinnvoll sein, Teile zu kaufen, die man eigentlich nicht benötigt, aber die Konkurrenz gewünscht hat. Die Abwägung für das eigene Vorankommen und das Behindern der Gegner ist eine Fähigkeit, welche bei diesem Spiel mitgebracht werden muss. Der Spieler mit dem prachtvollsten Bauwerk gewinnt. Die Taktik sollte entsprechend der Mitspieler variabel sein. Kinder ab acht Jahren, Erwachsene und vor allem Personen, die ein taktisches Spiel mit einer unkomplizierten Anleitung suchen, sind bei Der Palast von Alhambra richtig und können direkt loslegen.





[ © Das Copyright liegt bei www.lernspiele-store.de | Lernspiele: spielend lernen - Fähigkeiten entwickeln und fördern]

Spiel des Jahres


Startseite | Impressum & Kontakt | Inhaltsverzeichnis
© www.lernspiele-store.de