Carcassonne – Spiel des Jahres 2001

Verlag: Schmidt Spiele
Genre: Legespiel
Altersempfehlung: ab 8 Jahre
Anzahl der Spieler: 2-5
Lernfelder: Taktik, Übersicht, Rechnen
Kurz & knapp: Mit einfachen Karten neue Straßen und Städte bauen – Caracassonne macht aus einfachen Mitteln großen Spielspaß!

Lernspiel-Beschreibung:

Jede Spielrunde bei Carcassonne nimmt einen anderen Verlauf an. Es handelt sich um ein Legespiel, bei dem Städte und Straßen errichtet werden müssen. Je nachdem, was die eigenen Taktik und die Strategie der Mitspieler vorsieht, können lange oder kurze Straßen, kleine oder große Städte erbaut werden. Genau dies ist es, warum dieses Spiel zu einem gewissen Suchtfaktor führt.

Jeder Spieler legt eine Landschaftskarte entsprechend den Regeln, die dem Prinzip von Domino entsprechen, ab. In diesem Spielzug kann eine passende Spielfigur auf die neue Karte gestellt werden.

Den Einsatz jeder Figur sollte allerdings genau geplant werden, da sich danach die Punkte richten. Wer die meisten Punkte erzielt hat, gewinnt das Spiel. Da man ausschließlich mit Taktik das Spiel für sich entscheiden kann, ist ein Wettkampf und Gerangel zwischen den Konkurrenten nicht ausgeschlossen. Die Erfahrung oder ein höheres Alter bringt einen bei Carcassonne nicht weit, wenn die Strategie nicht vorhanden ist.





[ © Das Copyright liegt bei www.lernspiele-store.de | Lernspiele: spielend lernen - Fähigkeiten entwickeln und fördern]

Spiel des Jahres


Startseite | Impressum & Kontakt | Inhaltsverzeichnis
© www.lernspiele-store.de